Datum

21. Sep. 2024

Uhrzeit

16:00 - 22:00

Kosten

CHF 90.00

Schwitzhütte zum Jahreskreisfest Herbst-Tag-& Nachtgleiche / Mabon

Die Schwitzhütte ist ein uraltes Reinigungsritual der Indianer Nordamerikas, war aber auch bei vielen anderen Völkern weit verbreitet. So wurden u.a. bei keltischen Ausgrabungen in Europa Schwitzhüttenplätze gefunden.

Es reinigt Körper, Geist und Seele. Im geborgenen Raum entsteht die Möglichkeit, still in dich zu horchen, dich mit deinem inneren Wissen zu verbinden und Antworten oder Visionen auftauchen zu lassen. Anzunehmen was ist und das auszuschwitzen, was bereit ist, von dir zu gehen. Die Nähe zu den 4 Elementen unterstützt dich dabei, der Stimme deines Herzens zu lauschen. Der Kreis aller Anwesenden löst Resonanz aus und trägt. Alles darf sein, benannt und gewürdigt werden.

Informationen zur Herbst-Tag-& Nachtgleiche / Mabon:

Allmählich erlischt die Kraft des Sommers und geht über in die herbstliche Reife. Der Herbst wartet üppig auf, wir ernten die Samen um uns zu nähren und den Fortbestand zu gewährleisten. Wir schauen zurück auf unsere Erfahrungen und Erlebnisse der letzten Monate, auf unsere Ernte, auf unsere Schätze. Wir können sie vor uns ausbreiten und uns daran erfreuen. Es geht noch nicht um tiefes Loslassen und Verabschieden. Es ist ein loslassen dessen, was ich nicht mehr brauche und nicht in die dunkle Zeit mitnehmen will.

  • Welche meiner ausgesäten Samen sind herangereift?
  • Was ist meine Ernte? Wie fühlen sich meine geernteten Früchte an?
  • Welche Herausforderungen habe ich geschafft?
  • Wofür bin ich dankbar?
  • Von was möchte ich mich trennen, das mich belastet? Was ist für mich wirklich bedeutend?

FRAGEN & ANMELDUNG 
076 582 58 94 | andrea@soeriken.ch